Gehe zu…

23. Februar 2018

POL-KB: Bad Wildungen – Trickdiebe erbeuten Handy


Korbach (ots) – Seine Hilfsbereitschaft kostete heute Vormittag gegen 9.30 Uhr einem 26-jährigen Mann aus Bad Wildungen sein fabrikneues Handy. Zwei ihm unbekannte Männer fragten in der Straße Dürrer Hagen nach Feuer für eine Zigarette. Als der junge Mann dem Wunsch nachkam, zog ihm einer der beiden Täter unbemerkt das Handy, ein Samsung Galaxy S8+ im Wert von 1100 Euro, aus der Jacke.

Von den beiden Tätern liegt folgende Beschreibung vor.

1. Täter: 24 – 26 Jahre alt, ungefähr 174 cm groß, schlank, extrem grüne Augen, dunkler Teint. Er war bekleidet mit schwarzer Mütze, schwarzer Jacke und schwarzer Hose. Dazu trug er schwarze Schuhe der Marke Nike in roter Schrift. Er sprach gebrochen Deutsch.

2. Täter: 20 – 26 Jahre alt, ebenfalls ungefähr 174 cm groß, kräftige Figur, arabisches Aussehen, ebenfalls komplett schwarz gekleidet.

Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel.: 05621 7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dirk Virnich, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen