Gehe zu…

23. Februar 2018

(GP) Eislingen – Betrunken Unfall verursacht


Ulm (ots) – Ein betrunkener Toyota-Lenker pralle am Freitagmorgen gegen 01.00 Uhr in der Hohenstaufenstraße gegen einen geparkten Ford. Dabei entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein des stark betrunkenen 22-jährigen Toyota-Lenkers einbehalten.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1847738

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen