Gehe zu…

23. Februar 2018

Lienen-Kattenvenne, Verkehrsunfall mit einem LKW


Lienen (ots) – Auf dem Glandorfer Damm (B 475), zwischen dem Warendorfer Weg und der Straße Am Esch, ist in der Nacht zum Freitag (29.09.2017) ein LKW-Gespann verunglückt. Bei dem Unfall überschlug sich das Gespann und blieb kopfüber im Straßengraben liegen. Der 38-jährige Fahrer des LKW konnte sich selbstständig aus dem vollkommen beschädigten Fahrzeug befreien. Da der Mann aus den Niederlanden schwere Verletzungen erlitten hatte, wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 38-Jährige fuhr gegen 02.15 Uhr auf der Bundestraße 475 in Richtung Glandorf. Den Spuren und Schilderungen zufolge verlor der Fahrer kurz vor einer Rechtskurve die Kontrolle über den LKW und kam dann in der Kurve von der Fahrbahn ab. Das Gespann kollidiert mit einem Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Offensichtlich sind erhebliche Sachschäden entstanden, die wohl erst nach einer für Freitag angesetzten Bergung genauer eingeschätzt werden können. Im Fall eines Totalschadens ist von einer Schadenssumme im sechsstelligen Eurobereich auszugehen. Der Anhänger war mit Fleischwaren beladen. Die Feuerwehr musste am Unfallort ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen/beseitigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen