Gehe zu…

23. Februar 2018

Schwalmtal: Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt


Schwalmtal (ots) – Am Donnerstag, gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Schwalmtaler in Schwalmtal die Roermonder Straße aus Richtung Niederkrüchten kommend. Am Einmündungsbereich zur Straße Linde bog der Schwalmtaler nach links ab und übersah dabei vermutlich das von links nahende Auto eines 50-jährigen Niederländers aus Swalmen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Schwalmtaler leicht. An beiden Autos entstand Sachschaden. /mr (1231)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Michael Radloff Telefon: 02162/377-1191 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen